Offene Klönrunde

Am 1.Dienstag jeden Monat heißt es nette Leute treffen.

Ohne Bierhumpen und Lederhose,ohne Gebrüll und mit der Faust-den-Tisch-Gehaue, sondern entspannt und zugewandt, so soll es bei unserer Klönrunde zugehen.

Wie geht´s dir? Wie geht´s mir? Was macht die Arbeit? Was macht die Arbeitslosigkeit? Was macht das Rentnerdasein?

Was macht die Gesundheit? Wie geht´s deinem Mann? Wer was zum Thema macht, ist egal-

Hauptsache man kommt  raus aus seiner Höhle und schnuppert mal wieder am echten Leben.

Nach so langer Pause. Ich bin jendefalls (meistens) da.

Stefan Schmidt-Brockmann

 

Weitere Informationen

zurück